Ein Leben ohne Geld?!

Ein museumspädagogisches Angebot für Kinder, Hort- und Schulgruppen

Brot gegen Zucker - Zucker gegen Eis - Eis gegen Zeitschrift - Zeitschrift gegen Buch - Buch gegen... Münze? Können wir uns ein Leben ohne Geld noch vorstellen? Das Spiel beginnt!

In einem spielerischen, interaktiven Rahmen und illustriert durch die historische Sparkassen-Ausstellung wird den Schülern ein Zugang zu den Bedingungen und Funktionen des Geldwesen angeboten.

Dauer: ca. 100 min
max. 20 Personen (um Anmeldung wird gebeten)